Weltchampion

Koko vom Kranichsee

Koko ist bei uns im Mai 2007 eingezogen!

Dieses liebenswerte blaue Bärchen ist frech wie Oskar. Aber die anderen Katzen tollerieren den kleinen blauen Feger so wie sie ist.

Koko liebt leere Brötchentüten. In den Dingern knistert man so toll. ;-)

2007:

Ihren Freddy liebt Koko abgöttisch, aber er muß auch für manche Rauferei herhalten. Im Känguruhweithüpfen sind die beiden weltklasse. Freddy klaut oft die Futtermittelproben (die es bei den Ausstellungen gibt), rupft sie auf und läßt Koko großzügig den Vortritt. Wenn das nicht Liebe ist.

Mit Nortje und Eisbär versteht Koko sich gut. Den Eisbär ärgert sie auch gerne mal.

Sie ist immer um ihre Menschen herum. Immer mittendrin, statt nur dabei.

Koko soll nächstes Jahr 2008 das erste Mal Mama werden. Wir sind schon sehr gespannt!

2012:

Koko hat uns drei wunderschöne Würfe geschenkt. Sie war eine liebe Mama. Annabelle, Anton, Amanda, Claire, Cara Mia, Clyde, Glenda, Gerry, Gloria, Greta, Gordon und Gaston sind ihre traumhaft schönen Kinder.

Nun genießt Koko ihr Kastratendasein. Sie hat fast alles in ihrer festen Pfote. Sie liebt ihren dicken Freddy nach wie vor sehr. Besteht auf den höchsten Platz auf den Kratzbäumen und manchmal bringt sie resolut Ordnung in die Katzenfamilie. Koko ist auf Ausstellungen immer noch ganz die Diva. Sie zeigt dem Nachwuchs wie es geht. Ob es die Autofahrt ist oder die Ausstellung an sich. Sie vermittelt den anderen : Alles ist gut. Habt keine Angst!

 

Für Bilder auf Koko unten klicken!

Showerfolge  unten klicken!

Stammbaum  unten klicken!

siegel_felidae_neu2