siegel_felidae_neu2

Fantaghiro vom Änderhaus

Fantaghiro geboren am 30.10.2010

Dezember 2013:

Eigentlich sollte sie nicht bleiben. Eigentlich..... Wir führten für ihre Züchterin einen Rückkauf durch und Fantaghiro sollte ein neues Zuhause finden. Eigentlich..... Es dauerte alles seine Zeit. Solange hatte Fantaghiro bei uns Unterschlupf gefunden. Sie war getrennt von unseren anderen Katzen. Die waren bereits sehr neugierig auf die neue Katze da hinter der Tür zum Arbeitszimmer. Bis eines Tages, ich wollte ihr frisches Wasser bringen, als mich unser Clyde von hinten bald umgerannt hat. Er wollte diese neue Katze sehen und zwar jetzt, gleich, sofort!!!! Fix drängte sich der Rest unserer Katzenfamilie durch die Tür und es passierte nichts! Wir haben noch nie erlebt, daß eine große Katzenfamilie so friedlich eine neue Katze in ihrer Mitte aufnimmt. Wir hatten Streiterei mit Fauchen und Knurren erwartet, aber es blieb alles friedlich. Fantaghiro tat, als ob sie schon immer zum Querencastle gehörte und alle anderen Katzen nahmen sie friedlich im Kreise der Familie auf. Nun wenn die Katzen so entscheiden..... na klar durfte Fantaghiro bleiben!

Sie ist eine liebe und sanfte Katze und macht uns viel Freude. Inzwischen hat sie einen Wurf (L-Wurf) bei uns bekommen. Sie ist eine sehr fürsorgliche Mama.