siegel_felidae_neu2

Worldpachampion

Annabelle vom Querencastle

bis_Novenber_2009II_015I

Unsere Annabelle kam per Storchexpress am 25.08.2009 zu Mama Koko geliefert.

Anni kommt ganz nach ihrer Mama und wird von uns liebevoll “die kleine Terrorzelle” genannt. Von ihrem Papa Jerome hat sie jede Menge cremefarbener Kleckse im Pelz bekommen. Das gibt ihr ein ungemein keckes Aussehen. Ansonsten ist Anni eine Kokotochter druch und durch.

Energisch setzt sie sich in unserer Katzenfamilie durch. Sogar den Eisbär überzeugte sie davon, daß kleine Kätzchen auch ernst zu nehmen sind. Freddy macht ihr Platz auf dem bequemsten Liegeplatz des Kratzbaumes. Mit Grace spielen ist immer klasse.

Anni hat noch, wie es sich für eine kleine Katze gehört, ungemein viele Dummheiten im Kopf.  Von Mama kann katze aber auch noch eine gaaanze Menge lernen......

Bei ihren Dosis läßt sie kaum Gnade walten......  Wenn Anni der Meinung ist, daß es Zeit wäre aufzustehen, werden die Dosis wach geschmust und geputzt. Beim Essen gibt es sicherlich interessante Sachen auf den Tisch der Dosis. Es muß doch wenigstens ein Fitzelchen zu erbetteln sein?!?! Die Konzerte die Anni dabei anstimmt, sind Operetten tauglich!

Wir sind sehr gespannt, wie sich unsere kleine Annabelle entwickeln wird!

Stammbaum unten klicken!

Bilder von Anni unten klicken!

Erfolge von Anni unten klicken!